Termine

Virtuelle Tiefenschärfe 2: Anders Zuhören
Montag, 26. April 2021, 14-17:30 Uhr

Teamentwicklung 2: Teams Virtuell Begleiten
Montag, 14. Juni 2021, 14-17:30 Uhr

Virtuelle Tiefenschärfe 1: Präsent Bleiben

Virtuelle Meetings bieten weniger „Klebstoff“ für unsere Aufmerksamkeit als Präsenzmeetings. Als Facilitator*in haben wir entscheidenden Einfluss auf die Präsenz der Teilnehmer*innen: je präsenter wir die Gruppe begleiten, umso mehr bleiben die Teilnehmenden im Meeting anwesend und wach. In diesem Training üben Sie, wie Sie auch nach Stunden präsent sind, die Präsenz Ihrer Teilnehmenden unterstützen und experimentieren damit, welche Informationsebenen sich Ihnen (noch) erschließen, wenn Sie voll präsent sind.

nächster Termin: Montag, 29. November 2021, 14-17:30 Uhr
Trainer*innen: Anja Louisa Schmidt & Jutta Weimar

Mehr erfahren

Virtuelle Tiefenschärfe 2: Anders Zuhören

Im virtuellen Raum verringert sich die Menge der visuellen Zugangshinweise, und die Bedeutung des auditiven Kanals steigt. Gut zuhören können ist eine Fähigkeit, die wir schon bei Treffen in Präsenz mal mehr, mal weniger gut beherrschen, je nachdem wie fokussiert wir sind. In diesem Training lernen Sie, wie jedes Gespräch zu Mehrwert führt – in Bezug auf die zu erledigende Aufgabe und den Ausbau der Beziehung zu den Menschen, mit denen Sie in virtueller Verbindung stehen. Dies stärkt den Teamgedanken und hilft Ihnen, erfolgreicher und zufriedener zu sein.

nächster Termin: Montag, 26. April 2021, 14-17:30 Uhr
Trainer*innen: Holger Nauheimer & Tina Meckel

Mehr erfahren

Open Space (und andere „wilde“ Workshops) mit MS Teams realisieren

Wie können wir innerhalb von MS Teams Open Space Meetings und andere „wilde“ (Open Space-ähnliche) Workshops realisieren, in denen die Teilnehmenden sich frei zwischen dem Plenarraum, den Gruppenräumen und dem Pausenraum bewegen können und gleichzeitig immer das richtige Flipchart vorfinden?
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die entsprechende Infrastruktur bei Ihnen und im MS Teams-Kosmos des Kunden aufbauen können.

Termin: 19. April 2021, 9-12 Uhr
Trainer: Matthias zur Bonsen

mehr erfahren

Teamentwicklung 1: Den Wandel zum Hybriden Team Gestalten

Die Zukunft liegt in hybriden Arbeitsformen, in denen sich Präsenzphasen mit einer steigenden Frequenz von virtuellen Arbeitsphasen abwechseln werden. Für die Gestaltung effektiver Teamarbeit müssen sich Grundannahmen und Haltung verändern; es braucht neue Kompetenzen und Verhaltensweisen, die wir im Seminar erkunden und einüben. Außerdem geht es um die Frage, wie ein solches Veränderungsprojekt – vom “klassischen” zum hybriden Team von Führungskräften und Facilitator*innen – begleitet werden kann.

nächster Termin: Montag, 31. Mai 2021, 14-17:30 Uhr
Trainer*innen: Holger Nauheimer & Tina Meckel

Mehr erfahren

Teamentwicklung 2: Teams Virtuell Begleiten

Wie kann in Pandemie-Zeiten soziale Nähe trotz räumlicher Distanz gefördert werden? Wie können Teamleiter*innen im virtuellen Raum Sicherheit geben und eine verbindende Kommunikation unterstützen? In diesem Intensivmodul erforschen wir Antworten auf diese Frage. Wir beleuchten, wie es gelingen kann, dass sich Ihr Team auch im digitalen Raum nah kommt, ist und bleibt.

nächster Termin: Montag, 14. Juni 2021, 14-17:30 Uhr
Trainer*innen: Anja Louisa Schmidt & Holger Nauheimer

Mehr erfahren