Seminar Interne Prozessbegleitung – Berlin 2020

Dieses Seminar ist speziell konzipiert für Menschen, die für ihre eigene Organisation Workshops, Konferenzen und Veranstaltungen jeder Art durchführen und diese zielgerichteter, interaktiver, beteiligungsorientierter und ergebnisreicher gestalten und begleiten möchten.

NEU: Dieses Seminar wird ab sofort als Bildungsurlaub anerkannt.

Inhalte:

  • Welche Prozesse und Gruppen kann ich als interne Facilitator*in begleiten, welche eher nicht? Wie kann ich meine Rolle klar kommunizieren und ausfüllen? Wie gehe ich mit möglichen Interessenkonflikten um?
  • Was brauche ich, um als interne Facilitator*in sicher und souverän zu agieren?
  • Wie kann ich angemessene Gruppenprozesse planen?
  • Wie schaffe und erhalte ich eine partizipative Umgebung?
  • Wie kann ich eine Gruppe zu angemessenen und nützlichen Ergebnissen führen?
  • Wie kann ich ein Modell für positive Haltung sein?

Erfahrung in der Begleitung von Gruppenprozessen ist von Vorteil, jedoch keine zwingende Notwendigkeit zur Teilnahme an diesem Seminar.

Das Seminar findet in drei 1,5-tägigen Blöcken statt, die nur zusammen gebucht werden können.

Termine

Durchgang 2020/ 1
Modul 1: 20./ 21. Februar 2020
Modul 2:  26./ 27. März 2020
Modul 3:  16./ 17. April 2020
Zeiten: je Donnerstag 14.00-18.00 Uhr und Freitag 10.00-18.00 Uhr
Anmeldeschluss: 6. Februar 2020

Durchgang 2020/ 2
Modul 1:  10./11. September 2020
Modul 2:   15./16. Oktober 2020
Modul 3:  12./13. November 2020
Zeiten: je Donnerstag 14.00-18.00 Uhr und Freitag 10.00-18.00 Uhr
Anmeldeschluss:  27. August 2020


Wo: 
Facilitation Academy Berlin, Wilhelmshavener Str. 18, 10551 Berlin

Kosten

Non-Profit-Organisationen: 1.000 € netto exkl. MwSt.
Selbständige und Profit-Organisationen: 1.500 € netto exkl. MwSt.

Im Preis enthalten sind umfangreiche Seminarunterlagen, eine Fotodokumentation und Verpflegung in den Kaffeepausen.